"DIE ANDEREN"

Wer sind die Anderen ?
Was wollen die Anderen ?
Was geben die Anderen ?
Was kann ich ihnen geben den Anderen ?
Was denken die Anderen ?
Wie sehen/Wahrnehmen die Anderen ?
Was glauben die Anderen ?
Was erwarten die Anderen ? ...

Die Anderen sind solange in den Menschen wie "Konzepte" lebendig sind und Anbindung an jene existieren.

Dort wo Du bist ist niemals ein Anderer,
dort wo Leben ist, ist niemals ein anderer.
Den das was einzig Wahrhaftig ist, ist SEIN.
SEIN ist niemals personifiziert.