"Die Konzepte"

Konzepte haben die Menschen mehr als das sie geifen, verbalisieren und wahrnehmen könnten, den die gesamte Schöpfung ist eine einzige Ansammlung von Konzepten und der Ausdruck jedes Einzelnen darinn.

Konzepte sind jedoch niemals gebunden an uns sondern die Menschen binden sich an Konzepte.
Dieses sich an Konzepte binden findet solange statt, wie das die "anderen" als solche Wahrgenommen sind.
Erlischt das "die Anderen" setzt automatisch der Fächer der Konzepte an, sich zu lockern, zu lösen, zu verschwinden und bereitet den Weg vor zum "ICH BIN".